Formaldehyd

18.03.04 13:21 #1
Neues Thema erstellen
Formaldehyd
Annemarie
Themenstarter
hoi uta. so, ich habe im internet eine gute beschreibung aus der web-site "www.norbertkasper.de/kit/muskeltest.htm" raus kopiert.
es ist sicher eine übungssache, aber ich habe die auch schon selbst angewendet, als ich vor jahren eine NLP-Ausbildung gemacht habe. und ich werde mir diese seite auch gleich ausdrucken und mal schauen wieviele bio-reu-rella für mich rauskommen, smile
"Der O-Ringtest wurde von dem in New York lebenden Arzt und Akupunkturspezialist J. Omura entwickelt.
Sie setzen sich bei diesem Test bitte vollkommen körpersymmetrisch (z. B. nicht die Beine überschlagen, nicht den Kopf schief halten, sondern geradeaus schauen usw.) auf einen Stuhl; zwischen beiden Knien und Füßen bleibt ein kleiner Abstand. Die andere Person, die als Tester fungiert, sitzt rechts oder links neben Ihnen.
Beim Eigentest hacken Sie einfach den Zeigefinger der anderen Hand von unten in diesen Ring ein und versuchen mit diesem Finger den O-Ring "aufzureißen".
Beachten Sie: Beim Eigentest besteht evtl. die Gefahr der bewussten Manipulation!
Dabei müssen Sie ein Gefühl für Ihre individuelle Kraft entwickeln. Es geht hier um die Frage, wie stark und stabil sich der Muskel zusammenzieht, um die Finger zusammenzuhalten. Es dürfte einleuchten, dass die Kraft beispielsweise eines Kindes eine andere ist als die eines ausgewachsenen Bodybuilders."
viel erfolg und liebe grüsse annemarie

Formaldehyd

Tini2 ist offline
Beiträge: 51
Seit: 28.03.04
hallo annemarie,habe vor kurzem einen test machen lassen bei meiner heilpraktikerin,sowas geniales kannte ich bisher noch nicht,eigentlich bin ich wegen fibromyalgie in behandlung,sie brachte dann noch amalgam ins spiel und borrelien sind auch gefunden wurden,aber nun zum test,formaldehyd war auch dabei und nicht nur das,toxische gifte vom "feinsten",schwermetallbelastungen,bestandteil e des amalgams und und und....dieser test umfasst drei seiten in doppelspalten geschrieben,wenn du lust hast maile ich dir die laboradresse,der test kostet ca.100,-€ und hat gleich therapieempfehlungen anbei,


Formaldehyd

Oregano ist offline
Beiträge: 63.740
Seit: 10.01.04
Kannst Du die Mail -Adresse dieses Tests nicht gleich hier aufschreiben, Tini? Das würde mich auch interessieren...
Gruß,
Uta

Formaldehyd

Tini2 ist offline
Beiträge: 51
Seit: 28.03.04
hallo,dazu gibts keine internet oder mailadresse,hier die postanschrift bzw.der sitz des labors:

Abteilung Analyse & diagnostik
Schmerz-& Allergiezentrum
Naturheilpraxis Hp.W.Lübeck

Rheingaustr.58
65375 Oestrich-Winkel
Tel.06723-4240

Sorry,hab gerade info-mail entdeckt:info@naturheilpraxis-luebeck.de

gruß tini

Formaldehyd

Michaela ist offline
Beiträge: 15
Seit: 04.04.04
Hallo Annemarie,
vorsicht bei Bioresonanz und Magnetfeldbehandlungen mit einer Schwermetallbelastung. Es verlagert sich oft schon nachg der ersten Behandlung Schwermetall im Gehirn und die Auswirkungen sind meiner Erfahrung nach bis zu Selbstmordneigung bekannt.
Alles Gute


Optionen Suchen


Themenübersicht