seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"

26.05.05 17:30 #1
Neues Thema erstellen
seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"

Andi (Purzel) ist offline
Themenstarter Beiträge: 67
Seit: 13.10.04
Danke für die Antwort

*Zähne sind soweit ok - ausser Zahnstein!
*Amalgam ist alles raus (unter Schutz)
*Kein andres Metall im Mund
*DMPS Test wurde schon mal gemacht - war alles ok wurde mir gesagt.

Bin für weitere Tips Dankbar

seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
hi andi
ich hätte eine frage. ist captimer verschreibungspflichtig und wenn ja, wer hat dir das verschrieben?

lg
alanis

seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"
oli
Zitat von Andi (Purzel) Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort

*Zähne sind soweit ok - ausser Zahnstein!
*Amalgam ist alles raus (unter Schutz)
*Kein andres Metall im Mund
*DMPS Test wurde schon mal gemacht - war alles ok wurde mir gesagt.

Bin für weitere Tips Dankbar
Kann sein, dass Du noch Zahnherde hast oder auch natürlich, dass es was ganz anderes ist. Oder die aus Metallvergiftung erworbenen Schäden sind irreversibel...

=> Stichworte, die mir noch einfallen: Wohngifte, Ernährung, Nikotin, Alkohol, Kleidung, Allergien

seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"

Andi (Purzel) ist offline
Themenstarter Beiträge: 67
Seit: 13.10.04
an Alanis - das Captimer hatte ich vom Arzt verschrieben bekommen !

*Zahnherde - hatte meine Zähne nachschauen lassen als ich das Amalgam entfernt wurde.Ohne Befund.
*Wohngifte - kann ich nicht sagen. Bin vor gut 2,5 Jahren umgezogen. Auch die Möbel sind nicht mehr die alten.
*Nikotin - ja! ich bin Raucher.
*Alkohol - ich trinke sehr selten Alkohol!
*Kleidung - kann ich nicht sagen.
*Allergien - hatte mal als Kind 10 Jahre Heuschnupfen.Seit dem 18. Lebensjahr kein Heuschnupfen mehr. Dafür aber gegen Walnüsse eine Allergie (kratzen und jucken im Hals). Ich esse aber keine Walnüsse gerne und vermeide Speisen wo welche enthalten sein könnten.

seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"
oli
Zitat von Andi (Purzel) Beitrag anzeigen
an Alanis - das Captimer hatte ich vom Arzt verschrieben bekommen !

*Zahnherde - hatte meine Zähne nachschauen lassen als ich das Amalgam entfernt wurde.Ohne Befund.
*Wohngifte - kann ich nicht sagen. Bin vor gut 2,5 Jahren umgezogen. Auch die Möbel sind nicht mehr die alten.
*Nikotin - ja! ich bin Raucher.
*Alkohol - ich trinke sehr selten Alkohol!
*Kleidung - kann ich nicht sagen.
*Allergien - hatte mal als Kind 10 Jahre Heuschnupfen.Seit dem 18. Lebensjahr kein Heuschnupfen mehr. Dafür aber gegen Walnüsse eine Allergie (kratzen und jucken im Hals). Ich esse aber keine Walnüsse gerne und vermeide Speisen wo welche enthalten sein könnten.
* Zahnherde erkennt kein "normaler" Zahnarzt, ich meine keine akute Entzündung (http://www.symptome.ch/wiki/index.ph..._Eiterherde%29)
* Wohngifte sind - glaube ich - oft der Grund für Krankheit, gerade weil sie unterschätzt werden (unsichtbar, teilweise unter der Geruchsschwelle). Sie verstecken sich im Teppich, Tapete, Pressspan-Billigmöbel, Pestizide im Holz
* Ich glaube, bevor man seine Gesundheit verbessern möchte, vorallem, wenns um Gifte geht, sollte man aufhören zu rauchen
*Kleidung: Kunstfaser und Pestizide in Klamotten können auch giftig sein

Das Ganze ist natürlich für sich genommen nicht so wild, aber alles zusammen kann einen krank machen, glaube ich.

Geändert von oli (11.03.07 um 08:11 Uhr)

seit 2 Wochen Ausleitung mit "CAPTIMER"

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
Zitat von oli Beitrag anzeigen
Ich glaube, bevor man seine Gesundheit verbessern möchte, vorallem, wenns um Gifte geht, sollte man aufhören zu rauchen
ja, das sowieso.
ich hab neulich mal gelesen, schokolade soll auch schwermetall-belastet sein. ist das was dran?

lg
alanis


Optionen Suchen


Themenübersicht