Ist es das Amalgam?

21.06.05 15:58 #1
Neues Thema erstellen

anjavan ist offline
Beiträge: 63
Seit: 21.06.05
Hallo,

Ich habe Chlorella genommen einfach so, mir nichts dabei gedacht. Pickel bekommen, Uebelkeit, und der der sie vertreibt meinte Schwermetallbelastung. Das war vor einigen Tagen nun nehme ich an das das an meinem Amalgam liegt!? Ich habe 8 Blomben einige davon sind fast der ganze Zahn und die sind schon kange drin. Wo ich die Chlorella abgesetzt habe habe ich Nieren?/Rueckenschmerzen bekommen. Ich fuehle mich auch benebelt und verwirrt (Worte finden faellt schwer). Ich bin jetzt aich in einer Depression meine Therapeutin meint das ist wegen der Theraphie usw. aber ich frage mich ob es auch das Amalgam ist zum grossen Teil!?

Ich habe in den letzten 2 Jahren immer mehr gesundheitliche Problemchen bekommen. Davor war nichts! (Kniegelenksentzuendung, Kieferscheibe rutschte raus, Herzrythmusstoerungen, Muskeln u Knochen tun oefters weh, wache nie frisch auf sondern fertig- arbeite aber nur 5Std., jetzt habe ich eine Depression und mir ist immer noch schlecht, besonders morgens. Was ist los ist es mein Amalgam?

Nochwas, leider bin ich hier in London und das engl. Gesundheitssystem ist sehr schlecht. Der Zahnarzt nebenan wuerde mir alle meine Fuellungen einfach rausbohren und mich dann wieder nach Hause schicken. Sonst kann ich in dem Chaos hier niemanden finden. Es geibt einen Z-Arzt in Harley Street der mir die fuer £125 pro Stueck entfernt aber wer entgiftet mich. Ich kann das nicht selbst machen da ich meine Nieren so schon belastet hab. Sogar jemandem zum Testen kann ich nicht finden. Ich habe mir schon ueberlegt das das einzigste was ich machen kann ist einen Kredit aufnehmen und mich in eine deutsche Klinik zur Entfernung und Entgiftung zu begegen?? Wer kennt irgendwas viell. auch einen Arzt wo ich das Zeug rausnehmen lassen kann und der mich dann entgiftet?

Danke,
Anja

Ist es das Amalgam?

Sternenfee ist offline
Beiträge: 337
Seit: 21.04.05
Hallo Anja,

also - zu der Sanierung und anderen Sachen sollen mal die "Profis" hier was sagen.

Aber zur Chlorella - wieviel hast Du davon genommen?
Wenn man nämlich nur wenig nimmt, kann man davon solche Symptome bekommen, wie Du. Dadurch wird Amalgam "aufgewirbelt" aber nicht gebunden.
Wenn Du schnelle Besserung möchtest, also mehr Chlorella nehmen - und am besten 1/2 Stunde vorm Essen.
Ich hab das auch erlebt und kann mir vorstellen, wie unangenehm das ist.

Gute Besserung
Renate

Ist es das Amalgam?

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
http://www.amalgam.ukgo.com/ukdent.htm

Else, holiday in Germany or the Netherlands or France! :)
(Ansonsten Ferien in Deutschland, Holland oder Frankreich!)

For further information on Dr Klinghardt’s protocol
contact Balanced Neurobiology Ltd,
Suite 18, London House,
266 Fulham Road,
London SW10 9EL, Tel: 0207 795 0389.
(man vergebe mir an dieser Stelle Werbung, ich hab auf die schnelle nichts anderes gefunden!)

greets
(Grüße)
Mike


[geändert von Mike am 06-21-05 at 04:54 PM]

Ist es das Amalgam?

Günter ist offline
Beiträge: 2.006
Seit: 07.05.04
Hallo Anjavan,

das Klinghardt-Entgiftungsprotokoll findest Du kostenlos hier:
http://www.neuraltherapy.com/articlesProtocols.asp
Liebe Grüße

Günter

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht