So hätte ich mir die Diagnostik gewünscht...

25.07.05 16:12 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
http://www.allum.de/index.php?mod=di...7&back_ok=true

Leider sind das nur Empfehlungen, und ich habe den Eindruck, daß die nicht unbedingt eine große Leserschaft gefunden haben.
Aber sie könnten Patienten helfen, sich selbst eine Art Plan zu machen, was noch alles untersucht werden kann, um die Ursache von unklaren Beschwerden herauszufinden, vor allem, wenn es in Richtung Allergie, MCS geht.

Gruss,
Uta

So hätte ich mir die Diagnostik gewünscht...

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Uta!

Ich find die Seite ganz gut. Wobei ich aber mit Ärzten etwas vorsichtig geworden bin. Fraglich wer denn die ganzen Kosten für solch eine "Rundumuntersuchung übernimmt". Wobei wenns einem richtig schlecht geht, dann ist man denk ich auch bereit sehr viel Geld zu lassen. Wenns hilft.
Hab damals als es mir so schlecht gegangen ist auch geforscht was für Möglichkeiten (Candida) es gibt und bin bei einer Klinik fündig geworden.
http://www.ifu.org

Ist aber nur was für Privatpatienten oder welche mit einem besonders dicken Geldbeutel
Naja ...


Optionen Suchen


Themenübersicht