ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

23.10.07 13:27 #1
Neues Thema erstellen

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo,

leider habe nicht nicht mehr alles gesehen, aber ich dachte mich trifft der Schlag.
Dr. Klaus Ott, sprach von Hysterie und hat Amalgam als wunderbaren und ungefährlichen Zahnfüllstoff angepriesen.
Es hat dann die tollen wissenschaftlichen Ergebnisse der Ungefährlichkeit von Amalgam angeführt.

Verwunderlich war, dass eine Sprecherin der TK Krankenkassen verkündete, bei eine Quecksilbervergiftung (Hautausschläge, Entzündungen der Mundschleimhaut oder Müdigkeit),würden die Kosten einer Amalgamsanierung und Entgiftung bezahlt werden.
Weiter wurde eine jüngere Patienten gezeigt, und eine Dr. Nie...........(weiß den Namen leider nicht mehr) sprach über die Möglichkeiten der Ausleitung.

Vielleicht hat es ja noch jemand gesehen und kann sich an mehr erinnern.

Liebe Grüße
Anne S.

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

whity ist offline
Beiträge: 633
Seit: 24.07.06
habs aufgenommen, dr. niestegge kam zur sprache Praxisklinik Bonn: Ganzheitliche Medizin und Krebstherapie, Traditionelle Chinesische Medizin, Ganzheitliche Zahnmedizin

ich denke morgen kann mans im web schauen?!
www.zdf.de/ZDFmediathek/0

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo withy,

ich hoffe auch, dass man es morgen auf der ZDF Website anschauen kann.

Falls nicht, könntest Du ja berichten was in der Sendung gesprochen wurde.

Liebe Grüße
Anne S.

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

whity ist offline
Beiträge: 633
Seit: 24.07.06
so hab ihn mir grad mal angeschaut, schlimm finde ich mal wieder dass der ott? von der uni-poilklinik münster von seltenen amalgamallergien sprach und alles runterspielte. er schien mir aber ein wenig nervös bei dem interview, ließ am anfang den mundspiegel runterfallen... dr. niestegge war ruhig und überzeugend. bei ihm hat mich allerdings gestört, dass er seelen als entgiftung vorstellte!

ich kann, wenns morgen nich im web ist vielleicht reinstellen, oder die audiofile sonst bei bedarf...

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -
oli
Also insgesamt kann man doch festhalten, dass der Beitrag relativ gelungen war. Es wurde die Leidensgeschichte eines 37jährigen Mannes dargestellt, der aufgrund diffuser Beschwerden sein Studium einstellen musste und der eine nachgewiesene (?) Amalgamvergiftung hatte.
Desweiteren wurde ein Zahnarzt interviewt, der die Probelmatik ernst nimmt, eine Sprecherin der Techiker Krankenkasse und schließlich eine "Gegenstimme" in Form des Dr. Ott.

Inhaltlich kann man ja anderer Meinung sein, aber zu einer seriösen Reportage gehört es nun mal, dass pro und contra zur Sprache kommen.

Ich habe mich allerdings über zwei Sachen gewundert:
1. Der Zahnarzt, der wieder nur mittels Algen (ok, zugegebener maßen stand ein Döschen DMSA rum) und NEMs "ausleiten" will und andauernd von "Testen" sprach. Irgendwie kommt mir der Interviewpartner ein wenig ungeeignet vor, da er durch seine "Testerei" wieder Fragen aufwirft und den Gegnern in die Hände spielt, da kein Offizieller die Bioresonanztesterei anerkennt. Man hätte lieber jemanden genommen, der Humanmediziner ist und per DMPS quantifizierbare Belastungen (und auch zusätzlich evtl Allergien) misst. Desweiteren gibt es ja auch noch andere Laborparameter, die auf Vergiftungen hinweisen können.
2. Wie Anne auch wundere ich mich, dass die KK-Sprecherin die Sachlage wie erwähnt darstellt, denn ich kann es mir nur schwer vorstellen, dass die TK das geschütze Ausbohren der Füllungen bezahlt. Die versuchen doch sicherlich alles erdenkliche, um sich da herauszulavieren...

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

Levrone ist offline
Beiträge: 151
Seit: 03.06.07

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -
oli
...schön auch wieder der Patzer mit dem "Amalgam-N". Die Pressesprecherin der TK spricht mehrfach von AmalgaN. Scheint sich ja selbst nicht so umfassend mit dem Thema auseinandergesetzt zu haben.

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -
Männlich Bodo
Aus aktuellem Anlass kurze Unterbrechung meiner Forenauszeit:

Dieser Link funktioniert: www.zdf.de/ZDFmediathek/content/345546

Der Beitrag läuft optimal auf Internet Explorer.

Der Student ist Achim Scheele.

Hier sein Statement 99 - Umwelttagung der SPD in Bonn - Ich war damals ebenfalls anwesend: Zahn 46 Real-Video



Grüße, Bodo

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

froschminister ist offline
Beiträge: 700
Seit: 29.06.07
hallo,

ich hab jetzt schon einige downloads von real-video-playern und plugins hinter mir und kann den film immer noch nicht ansehen...
kann mir jemand weiterhelfen?
danke der frosch:-)

ZDF Drehscheibe -Krank durch Amalgam -

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo forschminister,

wenn Du den Link von Bodo ZDF mediathek anklickst, musst Du anschließend
Zur ZDF mediathek anklicken.

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht