Beweise Gehirnschäden und Todesfälle durch Amalgam

06.02.14 08:26 #1
Neues Thema erstellen
Amalgam tötet Menschen

Adonis8 ist offline
Themenstarter Beiträge: 130
Seit: 28.01.10
Ist Amalgam nach neusten Meldungen nun schädlich oder nicht?
Kann man es überhaupt sagen?

Laufen noch Studien über Amalgam und wann sind Ergebnisse zu erwarten?

Amalgam tötet Menschen

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.288
Seit: 05.08.08
Aha. Okay.
Ich hätte mich ja gerne argumentativ mit dir duelliert, Adonis8, aber wie ich sehe bist du leider unbewaffnet.
Goodbye.
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Amalgam tötet Menschen

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
@Datura: Du hast recht Datura, meine Formulierung war irreführend; Kochsalz ist keine Legierung und somit nicht das beste Beispiel für einen Vergleich mit Amalgam. Doch für chemische Verbindungen wie für Legierungen gilt gleichermaßen, dass sie völlig andere Eigenschaften aufweisen können als die einzelnen Bestandteile. Auf diesen Sachverhalt hinzuweisen, darum ging es mir.
Quecksilberamalgam ist keine chemische Verbindung sondern eine metallische Verbindung eine Mischung aus Metallen die weitaus schwächer gebunden sind..

Wenn man Quecksilber mit einem anderen Metall wie Kupfer mischt geht es keine chemische Bindung mit dem Metall ein sondern eine metallische. Es ensteht keine neue chemische Substanz mit anderen Eigenschaften wie bei Kochsalz. Die Bindungen sind nicht sonderlich stark deshalb entweicht das Quecksilber langsam aus der Mischung.

Das Quecksilber das entweicht weists auch keine anderen Eigenschaften auf als das Quecksilber das verarbeitet wurde. Es ist genauso giftig. Deshalb kann man auch nicht sagen dass das Quecksilber durch die Beimengung von anderen Metallen ungiftig werden würde, wie es bei Kochsalz der Fall sein soll.

Das mit dem Kochsalz ist eine Argument das von Zahnmedizinern erfunden wurde um die Tatsache das Quecksilber in Füllungen enthalten ist zu relativieren. Aber falsch und irreführend da Amalgam keine chem. Verbindung ist.

Amalgam gibt Quecksilber wieder genau in der Form ab mit der es hergestellt wurde, es ist keine permanente Bindung.

Wenn man Kochsalz in Wasser gibt löst es sich auch in seine Bestandteile auf, also wie sicher soll so etwas sein ?

lg

Geändert von dmps123 (14.03.14 um 15:18 Uhr)

Amalgam tötet Menschen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Quecksilberamalgam ist keine chemische Verbindung sondern eine metallische Verbindung eine Mischung aus Metallen die weitaus schwächer gebunden sind..
. . . was auch Amalgamierung oder Amalgamation genannt wird:
... bezeichnet den Prozess des Auflösens anderer Metalle in Quecksilber ...
G.G.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Amalgam tötet Menschen

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo Adonis8,

es gibt genügend Studien die belegen, dass Amalgam schädlich ist.
Warum das auch heute noch nicht zugegeben wird hat verschiedene Gründe.

Zum einen liegt es daran, dass Wissenschaftler und Ärzte, sowie Politiker nicht zugeben wollen, dass sie in ihrer Beurteilung von Amalgam falsch lagen.
Es ist ja eine enorme Blamage, wenn man nach so vielen Jahren zugeben muss, dass man sich geirrt hat.
Wie schwer das in der Ärzteschaft ist, sieht man alleine bei den Behandlungsfehlern, die auch nie zugegeben werden und Patienten ewig kämpfen und klagen müssen um zu ihrem Recht zu kommen.
Zum anderen spielt, wie bei allem, das liebe Geld eine Rolle.
Niemand will die Kosten für eine Amalgamsanierung oder Kosten für Entgiftungen übernehmen.

Hier nur ein paar wenige Beispiele von Studien:

Dental amalgam and mercury levels i... [Am J Forensic Med Pathol. 2006] - PubMed - NCBI
Dental amalgam fillings and the amount of... [Caries Res. 2001 May-Jun] - PubMed - NCBI
Correlation of dental amalgam with mercury i... [J Prosthet Dent. 1987] - PubMed - NCBI
Dental amalgam restorations: da... [J Long Term Eff Med Implants. 2005] - PubMed - NCBI
Orofacial granulomatosis related to amalgam fill... [Scott Med J. 2013] - PubMed - NCBI
The effect of environmental factors on... [Ann Agric Environ Med. 2013] - PubMed - NCBI
The association between amalgam dental s... [J Occup Med Toxicol. 2013] - PubMed - NCBI
Proposal for a revised reference concentra... [Sci Total Environ. 2010] - PubMed - NCBI

Liebe Grüße
Anne S.
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.

Amalgam tötet Menschen

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.288
Seit: 05.08.08
@dmps123: meine Aussage war, dass Legierungen andere Eigenschaften aufweisen als dessen einzelnen Bestandteile. Dieses Faktum wirst du ja wohl kaum bestreiten. Dass Amalgam Quecksilber absondert und dieses giftig ist hatte ich ja selbst schon erwähnt.
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Geändert von Malve (14.03.14 um 22:45 Uhr) Grund: vorheriger Beitrag wurde vom Ersteller gelöscht

Amalgam tötet Menschen

Adonis8 ist offline
Themenstarter Beiträge: 130
Seit: 28.01.10
Ich warte noch auf die Studien, von denen du deine Infos hast.
Es geht hier nicht darum, wer am besten argumentieren kann.

Amalgam tötet Menschen

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.288
Seit: 05.08.08
@Adonis8: Zu welcher meiner Aussagen möchtest du eine Quellenangabe?
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Amalgam tötet Menschen

Adonis8 ist offline
Themenstarter Beiträge: 130
Seit: 28.01.10
Es gibt wenig konkretes von dir.
Man erkennt aber, dass du eher zum Amalgam tendierst als dagegen.

Ich hätte einfach gerne gute Belge für Amalgam.

Amalgam tötet Menschen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.782
Seit: 26.04.04
Hallo Adonis,

wie wäre es, wenn Du Dich in den Amalgam-Rubrik umschauen würdest? Dort findest Du jede Menge Informationen, die Deine Fragen mit Sicherheit beantworten.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht