Amalgam - Metallgeschmack; Amalgamfüllungen - Psychose?

22.10.12 14:51 #1
Neues Thema erstellen

pgriffin ist offline
Beiträge: 14
Seit: 20.10.12
Hallo, nachdem ich etwas sandiges gegessen habe, ist in meinem Mund ein metallischer Geschmack. Kann es sein, dass der Sand die Plomben abgerieben hat?


Amalgam - Metallgeschmack

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Hallo pgriffin,

kann sein, kann nicht sein.
Tatsache ist, daß Amalgamfüllungen für viele Menschen gar nicht verträglich sind...

'Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Amalgam - Metallgeschmack

pgriffin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 20.10.12
Sollte das der zahnarzt polieren, oder wegen staubbelastung sein lassen?

Amalgamfüllungen und Krankheiten

pgriffin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 20.10.12
Hallo, vor ein paar Jahren bin ich nachdem ich mehere neue Amalgamplomben bekommen habe, an Psychose erkrankt. Nach ca. 6 Monaten ließen damals die Symtome nach, kehrte mich wieder ins Leben zurück, soweit war fast alles wie zuvor. Nun habe ich den Verdacht, dass die Amalgamfüllungen durch Sandhaltige Nahrung beschädigt , quasi abgeschliffen wurden. Ist es möglich, dass die Füllungen mit der Zeit korridieren und weniger Schadstoffe freigeben? (der Sand die praktisch sauberpoliert hat?)

Nun merke ich wie damals ähnliche Symptome, Herzklopfen, Unruhe, brennen im Rachen, Bronchitis, rauhe Stimme, verstopfte Nase, ..neu ist aber brennende Zunge + Mund, Schwindel, trockener Mund.

Ich würde gerne das Amalgam loswerden, aber da kann einiges schieflaufen, nach meinen Recherchen. Eine Füllung ist defekt, weiß garnicht was ich da tun soll. Sauerstoffmaske, Goldmaske, Bioverträglichkeit, DMPS Arzt finden der die Dosis an Belastung anpasst, ZA finden der alle möglichen Schutzmaßnahmen einhält, langsam ausbohrt, usw.

Greetings pgriffin

Metallgeschmack, Zahnarzt glaubt nicht dass es vom Amalgam kommt

pgriffin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 20.10.12
Hallo, mein Zahnarzt ist der Ansicht, dass das Amalgam bei mir nicht den Metallgeschmack auslöst. Dafür seien die viel zu lange drin. Er wollte eine Paste mit Fluor drauftun, gegen senibilitätsprobleme, ich bin kein Fluorbefürwoter.

Amalgam - Metallgeschmack; Amalgamfüllungen - Psychose?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Hallo pGriffin,

Ein metallisch schmeckender Nachgeschmack im Mund kann verschiedene Ursachen haben. Es kann ganz harmlose Gründe geben oder eine ernste Erkrankung vorliegen. Erkrankungen werden meist durch andere Symptome begleitet.
Der metallische Geschmack ist keine Krankheit, sondern nur ein Symptom. Er wird durch chemische Reaktionen im Körper verursacht.
Parodontose, Zahnentzündungen und Zahnfleischentzündung sind typische Verursacher eines metallischen Geschmacks im Mund. Orale Infektionen können vom Zahnarzt behandelt werden. Erst muss die Infektion abklingen, bevor man weiß, ob der metallische Geschmack verschwindet. Ist er noch vorhanden, liegt eine andere Ursache zugrunde.
Verschiedene rezeptfreie Medikamente können einen metallischen Geschmack auslösen. Dazu gehören eisen- und kalziumhaltige Medikamente und Vitamine. Der Geschmack verschwindet meist eine Stunden nach der Einnahme, wenn die Stoffe vom Körper abgebaut wurden. Falls nicht, kann es sein, dass man zuviele dieser Medikamente einnimmt. Antihistamine trocknen Mund und Nasenhöhlen aus und können so einen metallischen Geschmack im Mund verursachen.
Viele Alkoholiker haben einen metallischen Nachgeschmack im Mund, der ein Symptom für Krankheiten ist, die durch den Alkoholismus auftreten.
Der metallische Geschmack kann anzeigen, dass Nierensteine vorhanden sind, Krebserkrankung oder Diabetes vorliegen oder das herz schwach ist. In diesem Fall treten andere Symptome zugleich auf, wie Zuckerschwankungen, extremer Durst, Herzrasen und Bluthochdruck.
Nach einer Narkose bleibt oft ein bis zwei Tage lang ein metallischer Geschmack im Mund, bis die Wirkstoffe vollständig vom Körper abgebaut wurden. Auch kann es sich um eine Nebenwirkung von Antidepressiva oder Antibiotika handeln.
Ein weiterer Auslöser ist drastischer Gewichtsverlust.
http://www.neuropool.com/berichte/ge...-im-mund-.html

Sind diese Ursachen schon abgeklärt worden? Evt. hat das "sandige" Essen auch die Mundschleimhaut verletzt, so daß daher der Geschmack kommt? Allerdings müßte das eigentlich inzwischen verschwunden sein.

Wenn Du schreibst, daß Du alte Amalgamfüllungen hast und eine defekt ist, würde ich auf jeden Fall überlegen, die alle entfernen zu lassen , aber eben bei einem gut ausgerüsteten und erfahrenen ZA.
Vielleicht kann ja jemand einen passenden ZA nennen, wenn Du schreibst, wo Du ungefähr lebst?

Hast Du eigentlich außer den Amalgamfüllungen noch andere Metalle im Mund, z.B. als Krone, Brücke, Wurzelstift?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Amalgam - Metallgeschmack; Amalgamfüllungen - Psychose?

pgriffin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 20.10.12
Hallo Oregano, danke danke für die Antwort und den Link. Blutdruck und Puls ist ok, Blutabnahme und Ultraschall sind am Dienstag, das ist aber Zufall :-)

War heute beim ZA, er meint es ist alles in Ordnung, von den Plomben bzw. Amalgam soll das nicht kommen. Die Lehrmeinung weicht von der Wahrheit aber ab, vor allem habe ich noch eine Menge anderer Symptome seit dem Zwischenfall mit Sand.
Bronchitis, Schwindel, Brennendes Gefühl Hals-Lunge, Herzklpofen, Druckgefühl/Ziehen unter dem rechten Rippenbogen, unkonzentriert, Missempfindungen...

Einen Wurzeltoten/ Respirierten Zahn mit Harz hab ich drinne. Keine Brücken oder so. Eine Amalgamfüllung sieht wie Silber-glänzend aus. Lt. ZA sind es 8 Amalgamfüllungen. Kein Gold oder so.

Diese Goldbedampften Atemschutzmasken kennt mein Zahnarzt nicht. Er verwendet die Standardmasken auch für Amalgam.

Ich bin aus dem Sauerland, Nähe von Dortmund.

viele Grüße
PGriffin

Amalgam - Metallgeschmack; Amalgamfüllungen - Psychose?

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08

Amalgam - Metallgeschmack; Amalgamfüllungen - Psychose?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Hallo pgriffin,

vielleicht kann Dir jemand etwas zu dieser Praxis sagen?:
Amalgamentfernung Dortmund - CLINIC IM CENTRUM Dortmund

Auch wenn Dein ZA von seiner Meinung überzeugt ist; - mich überzeugt er nicht. 8 alte Amalgamfüllungen sind eine Menge Quecksilber über Jahre verteilt.

Was hattest Du denn nur Sandiges gegessen?

Bronchitis, Schwindel, Brennendes Gefühl Hals-Lunge, Herzklpofen, Druckgefühl/Ziehen unter dem rechten Rippenbogen, unkonzentriert, Missempfindungen...
Das klingt für mich evtl. nach Sodbrennen und Reflus-Ösophagitis, vielleicht mit Leber-Galle-Beteiligung? Hast Du Dich in der Richtung schon informiert? (Sodbrennen kann mit einer Histamin-Intoleranz zusammen hängen).

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht