Als Quereinsteiger zum Traumberuf?

04.03.09 18:53 #1
Neues Thema erstellen

Corrs ist offline
Beiträge: 121
Seit: 17.03.08


..Altenpfleger..

Ich versuch mal einfach mal Glück
Bin "noch" nicht in dem Beruf, aber würde mehr als gerne als Quereinsteiger einsteigen

Bin nun mittlerweile 25 Jahre alt, und war zu damaligen Zeit nach der Schule einer von vielen unentschlossen die nicht wussten *WIE geht es nun für Dich weiter..???*

Auf Grund meiner "Rechenschwäche" und 10 Jahren 5 in Mathe auf dem Zeugnis, habe ich mich damals GEGEN meine Traumberufe entschieden.
Zum einen war es die reine Veranlagung (durch meine Mutter) etwas Soziales zu tun, zum anderen mein Wunsch mit Menschen zu arbeiten und sie zu begleiten auf welchem Weg nun auch immer.

Jedenfalls entschied ich mich damals Kinderpflege zu lernen, dies tat ich auch.
Bin nun seit 2oo2 Staatlich geprüfte Kinderpflegerin, mit dem Ergebnis "DAS IST ES NICHT" stehe ich nun also da

Manchmal braucht man vielleicht wirklich erst ein paar Jahre um herauszufinden das es doch der verkehrte Weg war, und das man mit ein bisschn mehr Willen und Kraft wirklich alles hätte erreichen können.

Ja was ich also hier genau suche , sind vielleicht ein paar Tipps, ob es auch nun im März vielleicht noch eine Chance geben könnte sich in dem Beruf zu behaupten, und in wie weit meine besagte "Dyskalkulie" mich dabei aufhalten könnte, wirklich mal ans Ende meine Träume zu kommen

Wäre toll, wenn hier jemand bereit wäre sich meiner armen Seele anzunehmen

Liebe Grüße und noch eine schöne "stress"freie Woche allen
__________________
..::* Schweigen ist manchmal der lauteste Schrei *::..

Als Quereinsteiger zum Traumberuf?

Heather ist offline
Beiträge: 9.815
Seit: 25.09.07
Hallo Corrs,

ich habe gerade Deinen Beitrag gefunden und möchte Dir dazu antworten :
Es geht ganz vielen so, dass wenn man mit etwa 15, 16, ... Jahren eine Lehre beginnt man eigentlich noch gar keine Ahnung davon hat was man denn überhaupt machen möchte (mir ging das übrigens genauso ). Man "nimmt den Job den man bekommt" und erst im Laufe der Jahre stellt sich heraus es war der falsche Weg.

Du schreibst Du hast den Abschluss als Kinderpflegerin, das ist mit Deinem Traumberuf Altenpflegerin ja schon ziemlich "eng verwandt" weshalb ein Wechsel doch gar nicht sooo schwer sein sollte.

Gibt es denn bei Dir im Ort ein Seniorenheim in dem Du einfach mal nachfragen könntest ob sie denn Personalbedarf haben? Denn genau so würde ich das machen. Wenn momentan eine Chance auf eine freie Stelle ist hast Du als "Pflegerin" mit Sicherheit doch gute Karten.

Einfach versuchen! Hingehen, vorstellen, nachfragen! Mehr als nein sagen können sie schließlich nicht, und einen Kopf kürzer wirst Du dadurch auch nicht .


Liebe Grüße und viel Glück .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Als Quereinsteiger zum Traumberuf?

Corrs ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 17.03.08
Hallo Heather =)

Meine Bewerbung in die Altenpflegeschule kam mit einem positiven Ergebnis zurück

Jetzt sind es noch ein paar Dinge die geklärt werden müssen, dann folgt hoffentlich das Vorstellungsgespräch und ab dem 1.Oktober geht es dann los

AUF ZU NEUEN ZIELEN

Liebe Grüße
__________________
..::* Schweigen ist manchmal der lauteste Schrei *::..

Als Quereinsteiger zum Traumberuf?
fehlbesiedelung
Hallo,

seinen Wunschtraum zum Beruf zu machen ist eine Sache und zwar eine sehr gute. Die desaströsen Verhältnisse in der Altenpflege ändern, eine noch viel bessere.

Altenpflege wird immer unbezahlbarer, Altenpfleger erhalten immer weniger Vergütung, Zustände in den Altenheimen wird immer menschenunwürdiger.

Was außer Profitgier kann hier federführend sein?

Ich wünsche dir allen Erfolg der Erde, geh deinen Weg mit all deinen Ideen, zielstrebig, ausdauernd.

Herbert

Als Quereinsteiger zum Traumberuf?

Corrs ist offline
Themenstarter Beiträge: 121
Seit: 17.03.08
Vielen Dank

Ja die Zustände, sind nun mal leider fakt..

Allerdings werd ich mein bestes dazu geben, es zu einem besseren Ort zu machen
__________________
..::* Schweigen ist manchmal der lauteste Schrei *::..

Als Quereinsteiger zum Traumberuf?

Heather ist offline
Beiträge: 9.815
Seit: 25.09.07
Hallo Corrs,

Meine Bewerbung in die Altenpflegeschule kam mit einem positiven Ergebnis zurück
Na, das ist doch klasse !

Dann kann ich ja nur noch folgendes tun:


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht