Therapieplatz gesucht

10.08.10 21:19 #1
Neues Thema erstellen

Groovy ist offline
Beiträge: 2
Seit: 10.08.10
Hallo zusammen

Seit etwa 2 Monaten bin ich (nach 15 Jahren Single) wieder einmal mit einer Partnerin zusammen. Nach und nach musste ich feststellen, dass diese Frau (51) nicht gerade wenig trinkt. Mitlerweile steht fest, dass sie ein ernsthaftes Problem mit Alkohol hat.
Jeder 'normale' Mann würde diese Beziehung wahrscheinlich sofort wieder beenden. Ich war aber schon einmal über 10 Jahre mit einer 'trockenen' Alkoholikerin zusammen und glaube damit klar zu kommen. Ich hab darum nicht im Sinn diese Frau ihrem Schicksal zu überlassen, denn sie ist genau mein Typ und ich empfinde seit langem wieder einmal etwas einer Frau gegenüber. Wen nur das Trinken nicht wäre...
Nach ein paar zum Teil heftigen Diskussionen hat sie jetzt selbst eingesehen, dass sie dringend eine stationäre Therapie machen und den Alkohol endgültig lassen müsste. Ihre 2 Katzen sind kein Problem, die kann ich zu mir nehmen, selbst wenn es länger dauert (wir wohnen noch getrennt). Ihren Hund will sie aber nicht weg geben müssen und ich kann aus beruflichen Gründen nicht für ihn Sorgen, dafür fehlt mir die Zeit.
Ich habe nun gehört, dass es stationäre Therapieplätze geben soll, wo man seinen Hund mitnehmen kann. Im Internet bin ich leider nicht fündig geworden. Weiss jemand etwas und könnte mir bzw. meiner Partnerin mit einer solchen Adresse helfen? (nur Schweiz!)

Therapieplatz gesucht

Oregano ist offline
Beiträge: 63.723
Seit: 10.01.04

Bei Alkoholsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu trinken, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrumente, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Therapieplatz gesucht

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Schau mal hier: | infodrog | coordination intervention suisse | Suchthilfeangebote - Datenbank der stationären Angebote im Suchtbereich
Da musst Du dich vielleicht einzeln durchklicken. Suchroutine für Tiere habe ich nicht gefunden.
Aber eine Einrichtung, in der Tiere erlaubt sind, habe ich so gleich gefunden.
| infodrog | coordination intervention suisse | Therapie - Datenbank Suchthilfeangebote Schweiz
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Therapieplatz gesucht

Groovy ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 10.08.10
Danke euch beiden für die Hinweise. Bern ist vielleicht nicht gerade die ideale Gegend für eine Ostschweizerin. Dafür bin ich bei InfoDrog ausreichend fündig geworden.
Werde meiner Partnerin eine kleine Auswahl ausdrucken. Vielleicht ist ja das Passende dabei.
Bin guter Hoffnung....

Therapieplatz gesucht

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Viel Erfolg.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11


Optionen Suchen


Themenübersicht