CEASE-Therapie nach Tinus Smits

26.11.15 21:12 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 62.677
Seit: 10.01.04
...
CEASE Therapie gegen Autismus
Tinus S. entwickelte eine effektive Methode zur Behandlung von autistischen Kindern. CEASE bedeutet „Complete Elimination of Autistic Spectrum Expression“. Er ging davon aus, dass autistische Symptome, aber auch Aspergersydnrom und andere kindliche Störungen im Sozialverhalten durch Anhäufung von Stress in der Großhirnrinde entstehen. Dieser wird ausgelöst durch:

● Impfungen und Medikamenteneinnahme der Mutter während der Schwangerschaft
● schwere oder zu frühe Geburt, Medikamente zur Wehenauslösung und Anästhesie
● bakterielle oder virale Infekte während der Schwangerschaft
● Stress oder Kummer während der Schwangerschaft, Schwangerschaftserbrechen
● medizinische Behandlung der Kinder mit Antibiotika, Paracetamol, Nasenspray, Inhalationen, Einsetzen von Paukenröhrchen etc.
● Aufwärmen von Plastikfläschchen mit Babynahrung in der Mikrowelle, unzureichende Ernährung mit zu viel Zucker, belastende Umweltbedingungen
● Impfungen des Kindes

Der Behandlung des Impfschadens hat der holländische Arzt besonderes Gewicht gegeben:

Behandlung des Impfschadenssyndroms (ISS)
Wenn eine Erkrankung nach einer bestimmten Impfung entstanden ist, geht er von einem Impfschaden aus und behandelt es mit der entsprechenden Impfnosode, also dem potenzierten Impfstoff. Man verabreicht die Impfnosode zuerst in der C 30 wöchentlich und zwar solange sich Fortschritte abzeichnen. Danach die C 200 in zweiwöchentlichem Abstand auch solange bis Fortschritte ersichtlich sind, dann die C 1000 und so weiter. Mit der gängigen Vorgehensweise Thuja vor einer Impfung zu geben, hat er eher schlechte Erfahrungen gemacht. Er gibt stattdessen 2 Tage vor der Impfung den potenzierten Impfstoff in 200er Potenz und am Tage der Impfung nochmal.

Zu obigen Stresserscheinungen hat er im wesentlichen folgende Homöopathikas verabreicht:

● Carcinosinum
● Carcinosinum cum cuprum (CCC)
● Cuprum metallicum
● Saccharum
● Lac maternum
● Vernix caseosa
● Rhus tox
● Anacardium
● Hydorgenium

Zu CCC, Saccharum, Lac maternum und Vernix caseosa im folgenden eine kurze Beschreibung:
...
Methode Tinus Smits | Homöopathischer Notdienst München

CEASE Therapy - Autism treatment using homeopathy, eliminating vaccine and other toxic imprints

...
Die Cease Therapie ist eine Behandlungsform nicht nur bei Autismus, welche die Wirksamkeit der klassischen Homöopathie wie auch anderer Therapien sinnvoll ergänzt.

Bei der Erstanamnese nach dem Cease-Protokoll wird eine genaue Übersicht über verschiedene Lebensereignisse (vorgeburtlich bis zum aktuellen Stand) erstellt, welche vor allem auch medikamentöse Behandlungen, Operationen, Impfungen, die Verwendung von Narkosemitteln aber auch wichtigen Lebensereignissen enthält. Mit dieser Liste als Basis und ergänzend zur mündlichen Erstanamnese wird dann genau nach den Ursachen bestimmter Erkrankungen und Blockaden gesucht, welche die Wirksamkeit anderer therapeutischer Maßnahmen einschränken oder sogar verhindern. Dies hat sich vor allem bei der Behandlung von Autismus als sehr wichtig herausgestellt, da einige dieser Heilhindernissen auch nach Anwendung verschiedener Ausleiteverfahren bestehen bleiben.

Bei der Cease Therapie werden die bestehenden Heilhindernisse nach dem vom Cease-Therapeuten erarbeiteten Entstörungsplan Schritt für Schritt mit Hilfe passender isopathischer Mittel in homöopathischer Aufbereitung entstört. Dadurch können andere therapeutische Maßnahmen wie zum Beispiel eine klassisch homöopathische Behandlung wieder ihre volle Wirksamkeit entfalten.
...
http://gesund-mit-homöopathie.de/cease-therapie/

Bücher von Amazon
ISBN: 9076189285

Bücher von Amazon
ISBN: 9076189382

Bücher von Amazon
ISBN: 3921383706


Grüsse,
Oregano

__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.677
Seit: 10.01.04
Die Beschreibungen der CEASE-Therapie von Seiten des "Erfinders" und von Anwendern klingen wunderbar.
Trotzdem scheinen nicht alle Menschen davon zu überzeugen:

Erstkonsultation CEASE Therapie
255,00 €
Erstkonsultation Klassische Homöopathie
170,00 €
Folgekonsultation 85,00 €
Kurz Konsultation E-mail/Tel 42,50 € 30 min.
Kurz Konsultation E-mail/Tel 21,25 € 15 min.
Aspies e.V.: Normabweichungen und therapeutische Begleitung => Therapien

Da kommt schnell ziemlich viel Geld zusammen . Der Thread stammt aus dem Jahr 2013.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.677
Seit: 10.01.04
Auch sehr vielverheißend:

...
Ein weiterer großer Vorteil dieser Methode ist ihr Nutzen als diagnostisches Hilfsmittel.
Denn mit der Isotherapie lässt sich laut Dr. Smits rasch herausfinden, welche Schadstoffe bei welchem Patienten eingewirkt haben: basierend auf der Reaktion, die der Patient auf die entsprechenden homöopathischen Mittel zeigt. Denn bei einer Isotherapie wird die Krankheit mit demselben Stoff geheilt, durch den sie ausgelöst wurde. Beispielsweise kann bei einem Kind die Isotherapie mit einem homöopathischen Mittel basierend auf dem MMR-Impfstoff (Masern und Mumps und Röteln) zur Heilung führen, bei einem Patienten mit einer Hauterkrankung die Behandlung mit General Anaesthetics als eine homöopathische Aufbereitung aller derzeitig angewandten Narkosemittel, während ein anderes Kind auf die Entgiftung von Antibiotika oder von einem Medikament der Mutter während der Schwangerschaft reagiert. Durch jahrlange Praxiserfahrung wird auch aus Elementen der klassischen Homöopathie und Naturheilkunde geschöpft, um die Behandlung auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten individuell zuzuschneiden.
...
CEASE-Therapie

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Blackstone ist offline
Beiträge: 515
Seit: 15.09.13
ein guter CEASE therapeut analysiert deine ganze chronik an einflüssen, wenn man das sauber macht hat man locker 2-3h arbeit. das ist akribie pur.

CEASE funktioniert allerdings.

woher weiß ich das? von meinem eigenen körper. mache das schon seit mitte august 2016, und immer noch mit sensationellem erfolg ... kein ende in sicht, körper verändert sich ständig, wirbelsäule richtet sich auf, rippenbogen öffnet sich, usw.

oftmals sehr trüben urin, starken entgiftungsgeruch, enorme erleichterung im bereich der leber. vertrage nach wie vor nur niedrige potenzen, weil ich höhere potenzen (größer C30) nicht aushalte. die ersten 8 wochen bin ich nur gelegen.

faszinierende sache, aber gleichzeitig traurig zu sehen, dass ich vor 28 J. vom impfen geschädigt wurde. grr.

lg m.

Geändert von Blackstone (17.12.16 um 01:09 Uhr)

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Waldiris ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.03.17
Ich mache mit meiner Tochter seit ca einem Jahr die Cease-Therapie. Um nicht zu vergessen und auch als Dokumentation schreibe ich die einprägsamsten Reaktionen auf, manchmal machen wir auch Fotos. Das hilft uns auch beim Durchhalten der Behandlung. Und auch der Austausch mit anderen Menschen, die ebenfalls ihre Erfahrungen mit der Cease-Therapie machen,mailt sehr.

Zuerst kamen die Medikamente (Antibiotika, Narkosemittel, Wurmmittel) in aufsteigenden Potenzen - je 2 Wochen für eine Potenzstufe dran. Danach haben wir die Impfungen auszuleiten begonnen. Aktuell fehlt noch eine Impfung (Meningokokken). Die Reaktionen sind sehr unterschiedlich stark, die Fortschritte stetig und manchmal auch sehr stark und schnell (zB. Sprachexplosion - hat in 3 Tagen ca. Ein halbes Jahr aufgeholt). In dieser kurzen Zeit war allerdings die Körperwahrnehmung nicht so gut - danach war sie aber wieder wie vorher. Unsere Familie ist überzeugt von der Richtigkeit.


CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Blackstone ist offline
Beiträge: 515
Seit: 15.09.13
Toll. Bitte weiter berichten, dein Post hat ganz großen Wert. Danke dafür.

Saubere Dokumentationen machen die allerwenigsten, deshalb freut es mich was du schreibst.

Darf ich fragen wie alt deine Tochter ist, und welche Probleme hat sie?

LG B.

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Waldiris ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.03.17
Ein herbstliches Hallo,

Es ist nun schon wieder ein halbes Jahr vergangen und wir machen immer noch die Ceasetherapie nach Dr. Tinus Smits. Und immer noch mit tollen Erfolgen. Meine Tochter ist nun fast 9. sie ist viel flexibler geworden und hält Frustrationen viel besser aus. Die Sprache hat sich toll entwickelt. Sie spielt nun Rollenspiele, hält sehr gut Blickkontakt und kann sich auch emotional immer besser ausdrücken und sich viel besser konzentrieren. Es ist für alle ringsum eine Freude sie Lachen zu sehen.
Wir halten streng kaseinfreie und glutenfreie Diät. Dazu Vitamin c, Vitamin d, Vitamin b, Zink und Magnesium, sehr viel Gemüse - natürlich bio, extrem wenig Zucker. Keine Farbstoffzusätze, keine eNummern.

Dazwischen haben wir 4 Wochen eine Kräuterkur aus der tibetischen Medizin gemacht. Sie hat tapfer durchgehalten. Dazu Massagen des Beckens, der Beine und Füße, dazu Fußbäder mit Glaubersalz zur Entgiftungsunterstützung und vor allem positive Motivation.

Vor 1,5 Jahren war die offizielle Diagnose noch cerebelläre Ataxie, frühkindlicher Autismus. Der Atecwert läge bei 105. Sie konnte nur im Einstellschritt die Treppe nach unten gehen. Die Ataxie war linksseitig stärker ausgeprägt.
Nun ist keine Ataxie mehr feststellbar. Die Treppen steigt sie nun regelrecht hoch und runter. Sie kann jetzt hüpfen - das ging bis vor fünf Monaten trotz permanenter Krankengymnastik nicht. Der Atecwert liegt nun bei 75! Das Treppensteigen und auch das Hüpfen kam von einem Moment auf den anderen spontan.

Die Ceasetherapie hat bei unserer Tochter tolle Ergebnisse gebracht und bringt sie noch. Die Impfungen sind alle ausgeleitet. Aktuell wird das Fieber- und Schmerzmittel, welches sie in Verbindung mit einer Impfung mit damals 9 Monaten erhielt ausgeleitet.

Sie wurde als gesundes Kind spontan geboren und erhielt (leider) alle möglichen Impfungen. Nach einer bestimmten Impfung trat nach ca. 10 Tagen der Autismus auf. Sie war zu diesem Zeitpunkt 13 Monate alt. Sie verlor ihre Fähigkeit zu sprechen (hatte schon erste Wörter), hatte starke Gleichgewichtsprobleme, stellte ihre Gehversuche ein, weinte viel, war sehr geräuschempfindlich (ist sie auch noch), wirkte traurig und apathisch. Viele Therapien folgten. Die Fortschritte waren sehr klein.
Mit Beginn der Ceasetherapie änderte sich das sehr zum positiven. Die Ernährungsumstellung hat auch zusätz super Ergebnisse gebracht.
Die Stereotypien sind nur noch leicht in Ausnahmesituationen vorhanden und gehen meist mit Verdauungsstörungen einher.
Die Ceasetherapie ist auch anstrengend. Wenn die Reaktion auf ein Mittel oder einer Potenz einsetzt, kam es zur Verschlimmerung der Symptome. Aber immer nur kurzzeitig (1 -3 Tage). Danach kam es jedesmal zu großen Verbesserungen und Fortschritten.
Ich kann nur empfehlen: Buch führen über Einnahme und Verhalten. Das hilft uns sehr.
Im Februar - bei einer Impfnosode - hatte sie sehr stärkere Verhaltensprobleme und wir mussten sie sogar einmal aus der Schule abholen, weil das Sozialverhalten so schlecht war.
Nun ist sie im Sozialverhalten in ihrer Klasse mit eine der Besten.
Wir sind alle gespannt, wohin die Reise noch geht.

Aktuell wird das Programm ergänzt mit der AujaTherapie (ähnlich SonRice), musiktherapie und Heileurythmie.

Wir wünschen allen Betroffenen auch solche positiven Erfolge.

Bleibt gesund und hört auf euer Herz.
Waldiris

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Blackstone ist offline
Beiträge: 515
Seit: 15.09.13
GRANDE !

An dem Tag, an dem ihr mit CEASE aufhört, melde dich bei mir. Es gibt nochwas ! Nicht vergessen!! :-)

Alles Liebe
Markus

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Waldiris ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.03.17
Hallo Markus,
Herzlichen Dank für deine positive Reaktion.
Wir haben noch ein Mittel zur Ceasetherapie vor uns. Da beginnt die Ausleitung in drei Wochen. Danach denke ich an die Schichtmittel nach Tinus Smits. Eventuell auch noch mal Quecksilber und Aluminium nach Klingenhardt ausgleiten.
Ich bin auf alle Fälle sehr an Inspirationen und Ideen und Informationen interessiert und freue mich auf deine Hinweise, was es noch für Möglichkeiten gibt. Das kann auch jetzt schon sein.

Ganz liebe Grüße
Waldiris

CEASE-Therapie nach Tinus Smits

Waldiris ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.03.17
Und ich freue mich über einen Erfahrungsaustausch zum Thema Ceasetherapie


Optionen Suchen


Themenübersicht